/walter-g-neumann/walter-g-neumann-detail/" />#

Walter Gerd Neumann - Selbstaufklärung und Lust heute

Buch I: Denken wie Marx, Buch II: 1. und 2. Natur.

Die Alternative zur (theoretisch gebliebenen) Aufklärung ist praktische oder Selbstaufklärung. Sie wird durch die praktischen Veränderungen der Gesellschaft notwendig, die H. J. Krahl, der Theoretiker der Studentenbewegung, auf die der Marxschen Theorie, und A. Schmidt, der genuine Sachverwalter der kritischen Theorie, auf die des Begriffs der Natur angewandt haben. Eine wahrheitsadäquate Theorie der heutigen Gesellschaft und ein wirkliches Verständnis der Natur erfordern heute ein Denken, so wie Marx heute denken würde, und eine Analyse des Verhältnisses erster und zweiter Natur (der sozialen und politischen Ökonomie). Von daher stellt sich die Frage, wie Lust heute erfahrbar ist. Auf sie, den Maßstab des Lebens, Liebens und Glücks des Menschen, zieht die Reflexion. Sie soll klären, wie ein neuer Mensch, Mann wie Frau, möglich ist. 

ISBN: 978-3-944570-13-6

504 Seiten

Veröffentlicht 1991


Bücher von Walter Gerd Neumann

Mit einem Nachwort des Hans-Jürgen-Krahl-Instituts

ISBN 978-3-944570-59-4

77 Seiten

Die Nachfolger von Marx haben die Kritik der politischen...

Weiterlesen

Über die Praxis Marxistischer oder kritischer Theorie

ISBN 978-3-944570-52-5

42 Seiten

Der Krahl-Schüler und -Nachfolger Walter Gerd Neumann...

Weiterlesen

Zur Kritik der endkapitalistischen Gesellschaft und der wissenschaftslogischen Bildung

ISBN 978-3-944570-57-0

218 S.

Unveränderte Neuausgabe der...

Weiterlesen

Untertitel: Der Katechismus des Atheismus.

ISBN: 978-3-944570-54-9

120 Seiten

Veröffentlicht 2010

Weiterlesen

Untertitel: Zur Selbstaufhebung des philosophischen Materialismus

Die Marxsche Theorie ist eine der Philosophie der Nichts-Tuns, der Kritik aller...

Weiterlesen