#

Walter Gerd Neumann zum 70. Geburtstag

Die Biographie des Soziologen und Philosophen Walter Gerd Neumann (geboren am 11. Oktober 1947 in Hildesheim) ist eine sedimentierte Geschichte der westdeutschen Linken. 1969 ging er zum Studium nach Frankfurt, wo er gemeinsam mit Hans-Jürgen Krahl und anderen die außerparlamentarischen Opposition und auch ihr Ende erlebte. Neumann arbeitete danach in der "Roten Zelle Soziologie", war Sekretär beim Sozialistischen Büro Hannover und in den 1980er Jahren zwei Jahre Sprecher einer grün-alternativen Stadtteilgruppe, bis er sich ganz der philosophischen, psychoanalytischen und soziologischen Arbeit widmete.

Sein wissenschaftliches Werk begann mit der Magisterarbeit "Der unbewusste Hegel", die in diesem Jahr auf Japanisch erschien. Ihr folgte eine - aus fragwürdigen Gründen - gescheiterte Dissertation bei Oskar Negt sowie eine erfolgreiche bei Claus Rolshausen in Osnabrück folgte ("Nichts lehrt Denken oder das Ende der Kritischen Theorie der Vernunft").

Neumann ist ein Schüler Hans-Jürgen Krahls und steht mit seinem Werk in dessen Tradition und jener der antiautoritären Fraktion im SDS. Seine "psychoanalytisch angeleiteten Kritik der politischen Ökonomie“ erhellt den dialektischen Zusammenhang zwischen den idealtypischen
Bewusstseinsformen und den gesellschaftlichen Verkehrsformen und Produktionsverhältnissen. Dabei baut er auf einer kritischen Rezeption des absoluten Hegelschen Idealismus auf, die es ihm erst ermöglichte, Psychoanalyse und historischen Materialismus auch kategorial zu vereinigen. Nach Neumann verhält sich der Gegenstandsbereich der Psychoanalyse zu dem der Kritik der politischen Ökonomie wie jener des subjektiven zu dem des objektiven Geistes Hegels.

Neumann betreibt Gesellschaftsphilosophie radikal „unter dem Aspekt ihrer Aufhebarkeit“, was auch erklärt weshalb er bisher durch des Raster des Wissenschaftsbetrieb und auch durch das von dessen vermeintlich "linkem" Appendix, gefallen ist. Der neuen Linke bietet Neumann Anregungen und Schlussfolgerungen, die aus ihrer eigene widersprüchlichen Geschichte gezogen wurden. Sie sollten endlich rezipiert werden!

Buchpakete

Der Ousia Lesekreis Verlag packt zum Geburtstag Walter Gerd Neumanns Buchpakete, für die wir Titel mit ähnlichen Themenbereichen zusammen gestellt haben. Die Buchpakete gibt es zum Sonderpreis bis Jahresende.

Hier ist die Liste mit den Paketen und weiteren Informationen